KOL´s als Schlüssel zum Erfolg.

Reizüberflutung und eine Fülle an klassischen Werbe- und Produktbotschaften machen es oft schwierig, die Zielärzte mit der eigenen Botschaft zu erreichen. Dynamic Targeting-Daten zeigen, dass gerade der Rat von Kollegen eine der wichtigsten Quellen in der Informationsbeschaffung zu neuen Produkten und Indikationen ist. Meinungsführer und vor allem regionale Meinungsführer spielen daher eine essentielle Rolle im Pharmamarketing. Ist ein sogenannter Key Opinion Leader erst einmal überzeugt, übernimmt er selbst einen Teil der Marketing-Aufgaben – ganz nach dem Motto „Ein zufriedener Kunde ist der beste Verkäufer“. Daten aus der Dynamic Targeting Datenbank beweisen, dass es keinen Mangel an potenziellen lokalen und regionalen Meinungsführern gibt. Diese müssen „nur noch“ überzeugt werden.
Beispiele zu nationalen und regionalen Key Opinion Leader je Indikation in Österreich:

Morbus Chron: 99 KOL
Diabetes: 449 KOL
Impfen: 160 KOL
Rheumatoide Arthritis: 262 KOL
Infektiologie: 149 KOL